Das spanische Netlabel Miga veröffentlicht seit je her nicht nur Musik, sondern kümmert sich außerdem, um den visuellen Teil der Netaudio Kultur. In diesem Part entstanden bis dato schon 14 Videoanimationen in Kombination mit den abwechslungsreichen, zum Teil auch ganz schön abgefahrenen Tunes des Labels. Im nachfolgenden Video von Pitch Visualive hören wir Musik von den zwei Italienern Luca Iovino und Mario Parascandolo, die unter dem Synonym „V.O.A. Project“ die Struttura EP (Miga25) herausgebracht haben.

[vimeo width=“300″ height=“200″]http://www.vimeo.com/2419049[/vimeo]