Während des 26. Chaos Communication Congress in Berlin gab es im Programm ein wunderbares Live-Set vom Kraftfuttermischwerk, welches mit Visuals von fALk – beamaz (Prototypen) untermalt wurde. Das Video-Rohmaterial stammt dabei von alten Super8-Filmen einer Indien Reise, die Ronny (kfmw) mal ersteigerte. Das Set und die Playlist dazu gibt es hier und wer Lust hat, sich die dub-chillige Musik ungemixt auf die Pladde zu ziehen, wird hier, in den Releases fündig. Den 74 minütigen Indian-Video-Trip könnt Ihr Euch in ordentlicher Qualität bei den Prototypen anschauen.

Where the hackers convened a time machine was installed. It was fed with pure lovely live music by Das Kraftfuttermischwerk and out came rhythmic visuals that showed a glimpse of the past – sadly the time space continuum was a bit glitchy and so the quality of the memory dump that was supposed to record the landmark event is subpar to the actual live happening. Still worth a short watch – especially with the sensational music.