Die kleinen und familiären Open Air Partys im sächsischen Dreiländereck nehmen wieder zu. Nach dem Proximity Open Air am 03.07.2010 schiebe ich gleich noch ein weiteres Date, genau 2 Wochen später hinterher. Ein Wochenende lang, wird am Berzdorfer See (zukünftiges Feriengebiet, aus einer Braunkohlegrube entstanden) die elektronische Musik in einer mehr, als schönen Umgebung zelebriert. Mit dabei sind unter anderem Pantha du Prince (Rough Trade UK), Juno6 – LIVE (oh!yeah!, Freude am Tanzen, Leipzig), Steffen Bennemann (Koi, Styrax, Nachtdigital, Leipzig) und Coline (Robot Ranch Records). Im Vorverkauf über die Website kosten die Wochenendkarten 16,50 Euro.

Das komplette Lineup kann den Flyern entnommen werden, die neben 3 Bildern von der Location, in der nachfolgenden Galerie zu finden sind (zum vergrößern einfach druff klicken). Die Fotos sind von mir und natürlich frei verwendbar.

Location: via Google-Maps

Weitere Infos zum Open Air unter: http://www.moxxom-openair.de/