Mein Freund der Baum. Er hört stets stillschweigend und stoisch zu, wenn ich vor oder an ihm sitze und mal wieder das Bedürfnis habe, mir mehr oder weniger belanglose Dinge von der Seele zu reden. Auf der anderen Seite erzählt aber auch er die wunderbarsten Geschichten aus alten und besseren Zeiten von Mutter Natur, verbunden mit dem ächzenden Knarren seiner Äste, was die Ruhe im Wald nur behutsam und liebevoll unterbricht. Auch ich kann dann ein guter Zuhörer sein.

Garten Eden

Der Hannoveraner Producer Baumfreund hat mit „Mythen, Sagen und andere Märchen“ eine liebevolle Dubtechno EP auf dem Dreiton Netlabel zum Besten gegeben, die mit sehr viel Tiefe, Gefühl und Kopfbildern versehen ist.  Zwei Geschichten für und zwei Geschichten von dem Baum. Wem das genau so gut gefällt, wie mir, der sollte mal zum Beispiel die Katerpillar EP oder das freie Net-Release des Artists, von Drift Deeper Recordings checken.

Ulan Bator

Mich überzeugt die 27. Veröffentlichung aus dem Hause Dreiton, dem Netlabel um Frank Hellmond, Giovanni Proietto und Antonio Bruno. Mittlerweile haben die Süddeutschen auch schon 7 Jahre auf dem Buckel, was in dieser schnelllebigen Netaudio-Welt schon ein gutes Stück Zeit ist.

Free Download unter CC BY-NC-ND 3.0 auf Dreiton.net

DN027_Baumfreund - Mythen, Sagen und andere Ma¦êrchen_cover_front