Dreiton geriet bei mir leider irgendwie aus dem Fokus, als das Label aufgehört hatte, unter CC Music zu releasen. Zu Unrecht, denn die Jungs gingen einfach, den damals üblichen Weg und vermieden dadurch das komplette Wegbrechen von Dreiton – ein Schicksal, was manch andere Netlabels bekanntlich traf.

In der vergangenen Woche releaste Dreiton das Album „Tomorrows Yesterday“ von Martin Bausch, was der erste Longplayer des Ravensburger Produzenten und DJ ist. Acht Tunes befinden sich darauf, die alle super tanzbar und Dreiton-Typisch zwischen Dubtechno und Deeptech angesiedelt sind. Wirklich schön und deshalb hier nun zum Hören.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von Bandcamp für die Website zu laden. Mit dem Laden des Inhaltes akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Bandcamp.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Label: Dreiton
Artist: Martin Bausch
Katalog: DN43

Dreiton43