Perm lieferte bei den Leipzigern von Kann Records schon ein paar Tracks und Remixe ab, doch die gerade neu erschienene Quewupp EP ist seine erste eigene Scheibe auf diesem Label. Mit dem Titelstück „Quewupp“ legt, der ebenfalls aus Leipzig stammende Künstler, auch gleich einen richtig dicken Deep-Tech Tune hin, der auf der Tanzfläche sicher sehr gut funktionieren wird. Mit „Brablank“ wird das Tempo weiter angezogen und vom Sound her, erinnert das dann schon so ein wenig an die Zeit, der frühen und mittleren Neunziger, was mir sehr gefällt. Bei „YPT“ bekommen wir schlußendlich einen weiteren Flashback, in die Ära des Acids verpasst.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von Bandcamp für die Website zu laden. Mit dem Laden des Inhaltes akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Bandcamp.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Artist: Perm
Label: Kann Records

Quewupp