Schlagwortchords

Sraunus – Asperatus Clouds

Mit den letzten Atemzügen der Franzosen von ZeECc Records, wurde 2013 auf deren Sublabel [ZiK´] das wunderbare „Asperatus Clouds“ Album von Sraunus herausgebracht. Ich setzte es damals auf die ToBuy Liste, doch zu dem Kauf kam es nicht mehr, da viele Inhalte von ZeECc mit der Zeit aus dem Netz verschwunden waren. Schön, dass es nun auf Anodize Records eine neue Heimat gefunden hat. Deep Chords, Echos & Atmosphere!

Download: Bandcamp

a2885614359_10

Warmth – Underwater – Aogashima EP

Bei der Risikogruppe ist mir in der vergangenen Woche ein Release vom IOIO Netlabel aufgefallen, was hier super in das Blog rein passt. Auf diesem Freebie gibt es zwei herzerwärmende Ambient-Dub Tracks des spanischen Artists Warmth.

Download (keine CC Lizenz) via Bandcamp

a1387978876_10

Made with some Beer | 2020 rantadi

Theme von Anders NorénNach oben ↑