Schlagwortinsect o.

Dreiton wird 30 – Thirty (VA)

Dreiton bereichert uns nunmehr seit über 8 Jahren mit freier Netzmusik und zählt damit schon fast zu den Netlabel-Dinos, die es bis hier hin geschafft haben. Grund genug, Release Nummer 30 mit einer Various Artist Compilation so richtig zu feiern. Dafür hat man sich einige große Namen ins Boot geholt, wie Matthias Springer vom Diametral Label, Martin Nonstatic oder auch Etui Records Labelhead – Insect O.

Die VA ist eine prima Zusammenstellung, die das Label wie folgt, beschreibt:

Mit dem 30. Release schenken wir euch eine Zusammenstellung von 11 exklusiven Tracks die tief in die Sphären von Dub Techno und Ambient eintauchen. Jeder Künstler auf der V/A zeigt dabei seine eigenes Verständnis, wie Sounds und Beats miteinander perfekt harmonieren, so dass dieser wunderbare Klangkosmos entsteht kann. Wir sagen Danke an alle Beteiligten die diese Compilation möglich gemacht haben!

Demnächst wird es von der Compilation auch noch eine limitierte CD geben. Solltet Ihr daran interessiert sein, behaltet einfach die Website des Labels auf Eurer Watchlist.

Dave Marian & Rinno – Cratos

Martin Bausch – Blue Section

Nvelope – Terra Form

Bleibt zu sagen: Danke @ Frank & Co – macht weiter so.

Download via Labelpage unter CC BY-NC-ND 3.0

Front_Cover_Web

insect o. – birds over hong kong (marko fürstenberg remix)

Vor ein paar Tagen, als limitierte Vinyl Scheibe auf Etui Records rausgekommen und ab Morgen auch digital zu erwerben. Video by the 29thnov films

Etui Records on Soundcloud


Direktlink

Made with some Beer | 2020 rantadi

Theme von Anders NorénNach oben ↑