Die fernab Crew, die unter anderem auf dem Bucht der Träumer Festival den wunderbaren Archipel Floor organisiert, hatte im Juli eine 25 Tracks starke Compilation herausgebracht, die genau zeigt, wie dieser Festival Sommer 2020 fehlt. Die Compi, die musikalisch zwischen Deephouse, Slow Down und Keta-Pop liegt, gibt es zwar per Pay what you Want, doch die Erlöse gehen zu je 50% an die Musiker und Sea Watch e.V. und deshalb sollte man dort ruhig ein paar Euronen da lassen, um das zu unterstützen.

Vier Anspiel-Tipps und meine Favoriten gibts jetzt hier..

Download und Stream auf Bandcamp: fernab Compilation