Ein wirklich hervorragend gemachtes Online Magazin für die Netaudio-Kultur ist seit Ende Oktober 2010 im Netz. Netlabelism beleuchtet Releases, Labels, Radiosendungen und vieles mehr in englischer Sprache. In regelmässigen Abständen wird auf der Seite zudem eine Compilation veröffentlicht, welche eine breitgefächerte Selektion von Netlabelveröffentlichungen beinhaltet. Hinter Netlabelism steckt unter anderem Markus Scholz, Labelinhaber von Modularfield. Ihm zur Seite steht ein großes Team an Schreiberlingen und Netaudioaktivisten, wie zum Beispiel psycoded (Haushaltsware – Zimmer-Records). Bleibt zu wünschen, dass die Seite lange Leben wird, um der Netaudio-Kultur den Stellenwert zu geben, den Sie verdient.