Hand in Hand ins Moxxom Land!

moxxom

Der Hilferuf des kleinen Open Airs auf der Crowdfunding Website Startnext ist nun, 3 Tage vor Ablauf erfolgreich abgeschlossen worden. Es war allerdings denkbar knapp, denn noch vor sechs Tagen waren erst 39% der angegebenen 5500 Euro erreicht und auch im Web gab es über die Rettungsaktion nicht sehr viel zu lesen. Ein Hinweis auf Facebook, bei der Seite von Oberlausitz TV brachte dann etwas mehr Bewegung rein und das Team des lokalen Fernsehsenders unterstütze die Aktion mit viel Einsatz und Herzblut. Auch die Sächsische Zeitung sprang dann gestern auf den Zug auf und brachte online eine Meldung zu dem Rettungsversuch, der noch einmal zuzsätzlich Aufmerksamkeit generierte. Vorbeugend zum Leistungsschutzrecht, verlinke ich den Artikel jedoch nicht.

Somit kann das Moxxom Open Air vom 05.07. – 07.07.13 in eine neue Runde gehen und zu gegebener Zeit gibt es dann auch hier die Infos dazu. Ich freue mich, dass ein kleines Festival weiter leben kann und neben den Proximity Open Air meine alte Heimat, mit elektronischer Musik und Kultur bereichert. Glückwunsch an die Macher! Jetzt muss es nur noch ein perfekter Sommer werden.

Danke auch an jeden, der in den sozialen Netzwerken zu dem Erfolg beigetragen hat!
http://www.moxxom-openair.de/