Schlagwortproximity

proximity open air 2012

Oha.. ganz schön dick aufgetragen dieses Jahr! Für das neuerliche Proximity Open Air steht Redshape als Headliner im Programm. Weiterhin dabei sind unter anderem Insect O. – der Labelhead von Etui Records, Mike Dehnert und Monomood. Für die Jungs des Dresdner Labels Uncanny Valley gibt es dann noch einen eigenen Floor. Das Ganze findet am 11.08.2012 im Naturbad Schlegler Teiche (bei Zittau/Sachsen) statt. Infos zum bis dato unvollständigen Line up gibt es natürlich auf der Open Air Website. Was derzeit leider noch fehlt sind die Ticketpreise, aber da schiebe ich die Tage noch ein Update nach.

Hoffen wir, dass das Open Air 2012 ohne sintflutartigen Regenfällen über die Bühne gehen kann.

Update: Tickets können für 12 Euro online im Vorverkauf erworben werden
http://www.proximity-club.de/

proximity open air 30.07.2011

Ein weiteres kleines Open Air (neben dem Moxxom), geht in meiner ehemaligen Heimat in eine neue Runde. Das Proximity OA findet am 30.07.2011 wieder auf der altbekannten Location, an den Schlegler Teichen statt. Von Techno und House über Dubstep bis hin zu Drum´n´Bass gibt es stilistisch eine abwechslungsreiche Mischung. Es wird auf 2 Floors und einem zusätzlichen Zelt für die „Broken Beats“ getanzt.

Headliner ist Sören Bodner, der nach der Auflösung der Wighnomy Brothers unter dem Namen Monkey Maffia auftritt. Neben Asem Shama wird das Line up von zahlreichen Künstlern aus Sachsen komplettiert.

Für schmale 10 Euro Eintritt kann man dabei sein.

Beginn ist am Samstag 19.00 Uhr
Ende dann am Sonntag gegen Mittag

Weitere Info´s gibt es auf der Website: http://www.proximity-club.de/

Made with some Beer | 2020 rantadi

Theme von Anders NorénNach oben ↑