Schlagwortovercast sound

Devennue – Forms

Ich finde es großartig, dass in letzter Zeit vermehrt gute Ambient-Dub Produktionen auf der Bildfläche erscheinen. In dem Bereich steckt noch einiges an Potential, um kreative Ideen zu verwirklichen, Liebe, Gefühl und Echos einzubringen. „Thearforms“, der Einganstrack des neuesten Basic Sounds Release von Devennue, ist ein Paradebeispiel, wie so etwas gut umgesetzt sein kann, ohne sich dabei der oft einfallslosen und besonders im Netaudio Sektor verbreiteten Drone Basics, zu bedienen.

Thearforms

Cinematisch und spacig geht es im Anschluß bei „Underforms“ weiter, bevor der Kraftmann Records Betreiber  mit „Subforms „zum 4/4 Takt kommt und damit ein schönes, tiefes Dubtechno Teil hinlegt.

devennue

Overcast Sound remixt am Ende noch einmal Underforms und holt uns dort, mit etwas mehr Helligkeit, zurück aus dem Orbit.

Download der EP unter CC BY-NC-ND 3.0 auf der Label-Page

Underforms (Overcast Sound Remix)

Overcast Sound – All we know Fades

Diese Woche habe ich mir das neue Album von Overcast Sound „All we Know Fades“ via Bandcamp zugelegt. Es ist eine abwechslungsreiche und recht runde Nummer der Kanadier, die sie auf Wil-Ru Records herausgebracht haben. Die Soundspanne reicht von Minimal-Tech & Dubtech bis Ambient & Downbeat. Insgesamt 10 Tracks, die man sich für knapp 4.50 Euro oder mehr, auf die Pladde legen kann. Eine CD des Albums wird zusätzlich direkt über das Label angeboten.

a4183188877_10
Weitere Releases von Overcast Sound gibt es hier und hier

overcast sound – into daylight

Overcast Sound hat mal wieder eine kleine EP unter dem Motto „Name your Price“ auf Bandcamp veröffentlicht. „Into Daylight“ ist ein schöner, tanzbarer Track, mit einem bezaubernden Break, der das Finale einläutet. Bei „Time to Leave“ kommen die Kanadier danach etwas tiefer, verträumter und entspannter daher. Die EP wird anschließend mit einer Ambient Sound-Collage abgerundet, die bei einer Spieldauer von über 13 Minuten ein tolles Kopfkino bietet.

A three track EP about those early morning moments at the party and the time just leaving the party.

http://shop.overcastsound.com/album/into-daylight/

overcast sound – losing you (remastered)

Die Kanadier von Overcast Sound haben Ihre Losing You EP, die 2010 auf Rohs! Records veröffentlicht wurde, einem Remastering unterzogen und von den Tracks „Losing You“ und „Desire“  zwei wundervolle Remixe hinzugefügt. Das Ganze kann man sich auf Ihrer Bandcamp Seite nach dem Motto „pay what you want“ downloaden.

Eine sehr schöne, kopflastige Ambient EP von Overcast Sound wurde kürzlich übrigens unter CC-Lizenz auf dem Basic Sound Netlabel released.

http://www.overcastsound.com/

Made with some Beer | 2020 rantadi

Theme von Anders NorénNach oben ↑